Ihr habt einen Onlineshop und nutzt noch nicht
die neuen Google AdWords Shopping Kampagnen? Dann erkläre ich euch heute, was ihr damit
machen könnt. Und damit herzlich willkommen beim Fairrank TV Glossar. Die neuen Shopping Kampagnen ermöglichen euch, eure Produkte in der Google Suche anzeigen zu lassen. Die
Produkte werden mit Produktbild, Preis und dem Namen eures Shops dargestellt. Dazu benötigt
ihr ein Google Merchant Center. In diesem Google Merchant Center muss ein Feed hinterlegt
werden, der alle eure Produktdaten beinhaltet. Anschließend müsst ihr das Google Merchant
Center Konto mit dem Google AdWords Konto verknüpfen. Die Verknüpfung findet im Google
Merchant Center statt. Dazu tragt ihr einfach eure Google AdWords Kundennummer im Google
Merchant Center ein. Anschließend habt ihr die Möglichkeit im Google AdWords Konto neue
Shopping Kampagnen anzulegen. Der Vorteil der neuen Shopping Kampagnen ist, dass ihr
bis auf Kategorie-Ebene, Produkt-Ebene oder auch Marken-Ebene herunterbrechen könnt und
auch verschiedene CPCs für Einzelprodukte vergeben könnt. Ich kann allen Onlineshop-Betreibern nur empfehlen, die neuen Shopping Kampagnen zu testen. Wenn ihr noch Fragen zu den Shopping Kampagnen habt, nutzt doch einfach die Kommentarfunktion. Und wenn euch unsere Videos gefallen, dann
abonniert doch einfach unseren Kanal und damit verabschiede ich mich und bis zum nächsten Mal bei Fairrank TV.